Stellenbeschreibung: Auszubildende/r Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Die Ton- und Lichtfabrik vergibt zum Sommer zwei Ausbildungsstellen zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik. Bei ca. 1200 Veranstaltungen im Jahr bieten wir unseren zukünftigen Auszubildenden die Möglichkeit alle Bereiche der Veranstaltungstechnik kennenzulernen sowie national als auch international Erfahrung im Eventbereich zu sammeln. Unsere Kunden mit Ihren Veranstaltungen sind vielseitig und abwechslungsreich. Eine Ausbildung in unserem Hause vermittelt Erfahrung im Bühnenbau, den Umgang mit Ton- und Lichttechnik sowie Konferenz- und Medientechnik. Wir versprechen eine fundierte Ausbildung mit dem Ziel auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag im Anschluss an die Ausbildung.

Ihr Profil:
- Sie sind belastbar, lernwillig und arbeiten selbstständig
- Sie sind motiviert und übernehmen auch gerne Eigenverantwortung
- Sie haben eine hohe technische Begeisterungsfähigkeit und handwerkliches
  Geschick
- idealer Weise bringen Sie Vorkenntnisse mit
- gepflegtes Auftreten, Teamgeist und Pflichtbewusstsein sind für sie
  selbstverständlich
- Sie sind flexibel, auch zu branchenüblichen Arbeitszeiten (Wochenenden und
  Feiertagen)
- Sie haben gerne Kontakt zu Menschen und sind aufgeschlossen

Das erwartet Sie:
- ein eingespieltes Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre
- fundierte Ausbildungsmöglichkeiten im gesamten Spektrum des
  Ausbildungsrahmenplanes
- eine unbefristete Festanstellung im Anschluss an die Ausbildung

Anforderungen:
- Mindestalter 18 Jahre oder kurz davor
- mind. Realschulabschluss
- gute Mathematik- und Physikkenntnisse
- Führerscheinklasse B

 

News

Neu bei uns im Fuhrpark: Der SHOWTRUCK

mehr lesen...